Prova del OnePlus 12: un cellulare che merita davvero il suo nome

Specifiche
  • Anzeige : 6,82 Zoll | 120 Hz ProXDR-Display mit LTPO 3.168 x 1.440 Bildpunkte bei 510 ppi 1-120 Hz Bildwiederholfrequenz 1.600 nits (typisch); 4.500 nits (Spitzenwert)
  • SoC : Snapdragon 8 Gen 3
  • SPEICHER : 12/16 GB LPDDR5X
  • Memoria di lavoro : 256/512 GB UFS 4.0
  • SISTEMA OPERATIVO : OxygenOS basierend auf Android 14
  • Telecamera : Hauptkamera: 50 MP | f/1.6 | 23 mm Ultra-Weitwinkel: 48 MP | f/2,2 | 14 mm Tele: 64 MP | f/2.6 | 70 mm | 3x optischer Zoom | 6x sensorinterner Zoom | Ultra Res (digital) Zoom bis zu 120x
  • Fotocamera anteriore : 32 MEGAPIXEL f/2.4 Blende 21 mm äquivalente Brennweite
  • Batteria : 5.400 mAh 80 W kabelgebundene Aufladung (US) (SuperVOOC) 100 W kabelgebundenes Laden (EU) (SuperVOOC) 50 W kabelloses Laden (AirVOOC)
  • Connettività : Dual-Nano-SIM-Steckplatz I eSIM-Unterstützung LTE, 5G, Wi-Fi 7, Bluetooth 5.4, NFC
  • Dimensioni e peso : 164,3 x 75,8 x 9,15 mm, 220 g
Pro
  • Schlankes Design und beste Verarbeitungsqualität
  • Bunte und lebendige Anzeige
  • Zuverlässige und konstante Leistung
  • Vielseitiges Kameramodul
  • Überlegenes Fotoerlebnis
  • Durata della batteria per tutto il giorno
  • Kabelloses Aufladen mit 50 W
Contro
  • Keine bahnbrechenden Neuerungen
  • Sperriger Ladeadapter
  • Große Ähnlichkeit mit Oppo-Geräten

Das OnePlus 12 besticht durch seine robuste Leistung und seine herausragende Kameraqualität. In den USA ist es ein beeindruckender Konkurrent für Branchenriesen wie Apple, Google und Samsung. In Europa steht OnePlus jedoch vor besonderen Herausforderungen, insbesondere durch ein Verbot aufgrund eines Patentstreits mit Nokia und die enge Zusammenarbeit mit Oppo. Abgesehen von diesen Marktschwierigkeiten ist das OnePlus 12 ein Beispiel für das Engagement des Unternehmens, in der Smartphone-Arena wettbewerbsfähig zu bleiben, und unterstreicht seine Wurzeln in einem Community-getriebenen Ansatz.

Al punto

Obwohl das OnePlus-Team eine Vielzahl von Adjektiven verwendet, um die Funktionen und Hardware-Fähigkeiten des OnePlus 12 zu beschreiben, hebt sich das Gerät mühelos durch seine eigenen Verdienste ab. Das OnePlus 12 ist in der Tat ein Telefon, das seinem Namen alle Ehre macht.

Ausgestattet mit einer optimalen Hardware-Auswahl, darunter der Snapdragon 8 Gen 3 und bis zu 16 GB RAM, bietet das OnePlus 12 ein erstklassiges Displayerlebnis, schnelles kabelgebundenes und kabelloses Aufladen und ein erstklassiges Kameramodul für Fotografie-Enthusiasten. Beeindruckend ist, dass all diese Funktionen zu einem konkurrenzfähigen Preis angeboten werden.

Das OnePlus 12 kann ab heute, dem 23. Februar, im offiziellen OnePlus Store, bei Amazon und BestBuy US&CA (sowohl stationär als auch online) vorbestellt werden. Das Gerät wird ab dem 6. Februar bei diesen Händlern erhältlich sein. In den USA bietet OnePlus einen Inzahlungnahme-Service für jedes Telefon in jedem Zustand mit einem Rabatt von 100 US-Dollar an.

Im offiziellen Store bietet OnePlus außerdem ein kostenloses Speicher-Upgrade auf 512 GB, ein Sofortguthaben von bis zu 700 US-Dollar, ein limitiertes Angebot für ein kostenloses kabelloses Ladegerät und eine 12-monatige Finanzierung mit 0 % effektivem Jahreszins. Das kostenlose Speicher-Upgrade ist auch bei E-Commerce-Partnern erhältlich.

Design

Ich habe in letzter Zeit viele OnePlus-Geräte getestet und war, um ehrlich zu sein, nie enttäuscht von der Verarbeitungsqualität und dem Design der Geräte. Ein durchgängiges Merkmal ist ihre Größe: OnePlus-Handys sind auffallend groß, was das Ziel des Unternehmens widerspiegelt, große Bildschirme für den Konsum von Inhalten anzubieten.

Das Gerät ist in zwei klassischen Farben erhältlich: Silky Black und Flowy Emerald. Diesmal hatte ich die Gelegenheit, die schwarze Version zu testen, und ich schätze besonders, dass die Textur der Glasabdeckung auf der Rückseite nicht so leicht Fingerabdrücke aufnimmt. Wegen seiner Größe würde ich das Handy allerdings nicht ohne Schutzhülle benutzen.

Vantaggi:

  • Elegantes Design.
  • Buona qualità di lavorazione.
  • Gekrümmtes Display als Option.
  • Integrierter Alarmschieber.

Svantaggi

  • Begrenzte Verfügbarkeit: Nur in einer großen Größe erhältlich.

Um ehrlich zu sein, bin ich normalerweise kein Fan von gebogenen Displays. Allerdings beeindrucken mich Geräte mit abgerundeten Linien fast immer, wenn ich sie mir ansehe. Das visuelle Erlebnis ist beeindruckend und der Touchscreen ist vom Rand bis zur Mitte glatt und bietet ein einzigartiges Swipe-Erlebnis. Außerdem muss man sich keine Gedanken über die Größe der Ränder machen, da diese praktisch nicht vorhanden sind.

Wie bereits erwähnt, gibt es das Gerät nur in einer Größe: groß. Mit einem Display von 6,82 Zoll (17,32 cm) ist es schwierig, das Gerät mit einer Hand zu bedienen, vor allem wenn man die Lautstärketasten erreichen will. Glücklicherweise ist das Entsperren des Geräts mit dem Fingerabdruckleser auf dem Bildschirm praktisch fehlerfrei und einfach.

Das Hauptkameramodul auf der Rückseite fällt sofort ins Auge. Es ist in das Gehäuse integriert und mit Gorilla Glass 5 ausgestattet. Ich persönlich mag das Design des Moduls. Obwohl OnePlus es als Anspielung auf “Luxusuhren mit einem hohl geschwungenen Design” beschreibt, erinnert es mich eher an ein klassisches Kameraobjektiv, komplett mit Blenden- und Brennweitenangaben. Diese Designwahl gefällt mir sehr gut.

Display

Das Display des OnePlus 12 ist farbenfroh und lebendig und zeigt die führenden Eigenschaften eines Premium-Displays im Jahr 2024. Es bietet eine variable Bildwiederholrate von 1 bis 120 Hz und optimiert so den Akkuverbrauch. Das QHD-Bilderlebnis wird mit gestochen scharfen 510 Pixeln pro Zoll und einer Spitzenhelligkeit von 4.500 Nits geliefert.

Vantaggi:

  • Farbenfrohe und lebendige Darstellung: Spitzenhelligkeit von bis zu 4.500 Nits.
  • Variable Bildwiederholfrequenz: Der Bereich reicht von 1 bis 120 Hz.

Svantaggi:

Glauben Sie mir, diese beeindruckenden Spezifikationen führen zu einem außergewöhnlichen Seherlebnis. Wie es typisch für OLED-Bildschirme ist, bietet das OnePlus 12 sehr weite Blickwinkel. Selbst bei extrem spitzen Blickwinkeln bleibt die Qualität in Bezug auf Farbkonsistenz und Bildklarheit deutlich erhalten.

Darüber hinaus bietet das 6,82-Zoll-Display mit einem Seitenverhältnis von 93,5 Prozent bemerkenswerte Vorteile für das Nutzererlebnis, egal ob Sie surfen, Videos streamen oder spielen. Außerdem bietet diese Auflösung eine höhere Detailgenauigkeit.

OnePlus geizt auch nicht mit Funktionen zum Schutz der Augen. Das Telefon enthält praktische Shortcuts für den Augenkomfort und den Lesemodus direkt in den Kacheln der Schnellfunktionen, oder Sie können sie in den Systemeinstellungen automatisch aktivieren lassen. Und mit einer Helligkeit von 4.500 cd/m² brauchen Sie sich auch bei direkter Sonneneinstrahlung keine Sorgen zu machen.

Software und Benutzeroberfläche

Werfen wir einen Blick auf die Software des OnePlus 12. Das Gerät läuft mit OxygenOS 14.0, das auf Android 14 basiert und mit dem neuesten Sicherheitspatch vom 5. Januar aktualisiert wurde. Oh, und hier ist etwas Cooles: Ähnlich wie beim OnePlus Open, das wir im letzten Jahr getestet haben, hat das Unternehmen seine Update-Politik wirklich verschärft. Das bedeutet, dass das OnePlus 12 vier Jahre lang wichtige Android-Updates und fünf Jahre lang Sicherheitsupdates erhalten wird.

I vantaggi:

  • Solide Update-Politik.
  • Es gibt kaum unnötige Apps oder Bloatware.

Svantaggi:

  • Das Gerät ist nicht innovativ.

Abgesehen von der soliden Update-Politik hat das Android 14 einige nette Updates erhalten, die das OnePlus 12 mitbringt. Erstens zentralisiert die Health Connect App Gesundheits- und Fitnessdaten von verschiedenen Geräten und ermöglicht so einen einfachen Zugriff und eine einfache Verwaltung. Der Sperrbildschirm bietet nun Anpassungsoptionen, einschließlich verschiedener Uhrenstile und Farben.

OxygenOS ist eine Software, die eine saubere und flüssige Erfahrung bietet – es gibt kaum unnötige Apps oder Bloatware. Das Betriebssystem betont die Personalisierung mit einer Vielzahl von Themen, Symbolen und Always-on-Display-Optionen, die mehr Kontrolle über die visuelle Attraktivität des Telefons bieten.

Auf der anderen Seite ist es zwar ein Vorteil, eine “saubere” Software zu haben, aber OnePlus ist in bestimmten Bereichen nicht besonders innovativ. Das Unternehmen muss sich die KI-Technologie erst noch aneignen und verlässt sich bei solchen Funktionen noch stark auf die Lösungen von Google. Dieser Ansatz spiegelt eine eher vorsichtige Haltung gegenüber der sich schnell entwickelnden KI-Landschaft in der Mobilfunkbranche wider.

Prestazioni

Vantaggi:

  • Zuverlässige und beständige Leistung.
  • Wichtige Android-Upgrades für 4 Jahre und Sicherheitsupdates für 5 Jahre.

Svantaggi:

Nachdem wir die Benchmark-Ergebnisse dieser vier Geräte analysiert haben, können wir sagen, dass das OnePlus 12 eine starke Leistung zeigt, vor allem bei den Grafik-Benchmarks, wo es oft an der Spitze liegt oder eng mit den Top-Smartphones konkurriert. Es übertrifft das Pixel 8 Pro in allen Tests und konkurriert gut mit dem iPhone 15, obwohl es bei der CPU-Leistung zurückfällt. Das Samsung Galaxy S24 Ultra mit seinem speziellen Snapdragon-Chip scheint der stärkste Konkurrent zu sein und übertrifft das OnePlus 12 in beiden Benchmarks.

Laut Hersteller ist das OnePlus 12 mit einem “fortschrittlichen Dual Cryo-velocity VC Cooling System” ausgestattet. Dieses System wurde speziell entwickelt, um das Telefon bei intensiver Nutzung auf einer kühlen Temperatur zu halten. Es verfügt über ein Dual-Vapor-Chamber-Design, das die Wärme effektiv ableitet, insbesondere von wichtigen Teilen wie dem Prozessor.

OnePlus behauptet, dass sein innovatives Kühlsystem im OnePlus 12 die Wärmeableitung deutlich verbessert und die Temperatur der wichtigsten Komponenten um bis zu 7 °C senkt. Während der Zeit, in der ich das Telefon benutzte, wurde es nur selten heiß, außer wenn ich einige wirklich intensive Tests durchführte. Das lässt mich glauben, dass OnePlus mit seiner Kühltechnologie im Telefon gute Arbeit geleistet hat.

Multitasking ist außergewöhnlich flüssig und sogar die Nachbearbeitung der Bilder durch die Kamera ist ziemlich schnell. Wiederum sollte dieses Leistungsniveau nicht überraschen, wenn man die Hardware-Auswahl für dieses Gerät bedenkt.

Eine weitere Sache, die ich erwähnen möchte, ist, dass OnePlus immer noch auf seine Community hört. Nach einigen Jahren auf dem Smartphone-Markt ist es ziemlich cool, Funktionen wie eine Infrarot-Fernbedienung in einem Telefon zu sehen. Für mich ist das ein klares Bekenntnis zu den Wünschen der Community. Die IR-Fernbedienung von OnePlus kann mit 15 verschiedenen elektronischen Geräten kommunizieren, darunter Klimaanlagen, Lampen, Kameras, Heizungen und Staubsaugerroboter. Ist das nicht toll?

Macchina fotografica

Das Kamera-Setup des OnePlus 12 zeigt, wie wichtig OnePlus die Fotografie ist. Es verfügt über ein System mit drei Objektiven: eine 50 MP Hauptkamera (Sony LYT-808), eine 48 MP Ultraweitwinkelkamera und eine 64 MP Telekamera, die ohne Qualitätsverlust dreifach zoomen kann. Außerdem gibt es einen beeindruckenden – wenn auch nicht ganz zuverlässigen – 120-fachen Digitalzoom. Für Selfies gibt es eine scharfe 32-MP-Kamera auf der Vorderseite.

Dies ist ein wirklich vielseitiges Kameramodul, das in allen möglichen Situationen sehr realistische Fotos liefert.

Vantaggi:

  • Vielseitiges Kameramodul.
  • Hervorragendes Fotoerlebnis.
  • Liefert sehr lebensechte Fotos.
  • Der 6-fache Zoom im Sensor ist zuverlässig.

Svantaggi:

  • Der 120-fache Ultra-Res-Zoom erfüllt die Erwartungen nicht ganz.

Die Hauptkamera des OnePlus 12 liefert klarere und hellere Fotos, die sehr natürlich aussehen. Dafür arbeitet OnePlus beim neuen Flaggschiff wieder mit Hasselblad zusammen. Der Einfluss von Hasselblad zeigt sich deutlich in der natürlichen und präzisen Farbwiedergabe, insbesondere im Porträtmodus.

Für diejenigen, die ihre Aufnahmen gerne optimieren, bietet die Kamera einen Master-Modus – ein verbesserter Pro-Modus zur Feinabstimmung der Bilder. Ich habe mich in diesem Test nicht allzu sehr damit beschäftigt, aber es ist eine tolle Funktion für alle, die gerne fotografieren.

Schauen wir uns an, was die Kamera des OnePlus 12 alles kann.

Tageslicht

Bei Tageslicht gelingen der Hauptkamera fast alle Fotos – selbst bei schlechtem Wetter wie im Winter in Berlin. Die Bilder sehen lebendig und realistisch aus. Die Kamera kommt sehr gut mit unterschiedlichen Lichtverhältnissen zurecht und bewahrt Details sowohl in hellen als auch in dunklen Bereichen.

Ein echtes Highlight ist die 64-MP-Teleobjektivkamera mit ihrem großen 1/2″-Sensor. Sie bietet einen sensorinternen 6-fach Zoom und einen (un)beeindruckenden 120-fach Ultra Res Zoom.

Ich habe es schon in einem anderen Bericht gesagt, aber ich bin ein Fan des 2fach-Zooms. Aber der 3-fache und der 6-fache Zoom sind bei diesem Handy noch besser. Die Kamera wechselt nahtlos vom Weitwinkel zum 6-fachen Zoom, ohne zu viel Qualität zu verlieren. Der Ultra Res Zoom wird am besten zwischen 10x und 30x verwendet, darüber hinaus ist er weniger effektiv.

Nachtaufnahmen

Die Nachtaufnahmen sind durchweg gut. Das Objektiv fängt das Licht gut ein und vermeidet überbelichtete Bilder. Einen ähnlichen Eindruck hatte ich auch beim OnePlus Open. Auch wenn das OnePlus 12 eine etwas andere Hauptlinse hat, bleibt mein Eindruck der gleiche.

Selfies

Bei der Selfie-Kamera liefert das OnePlus 12 vor allem bei schlechten Lichtverhältnissen helle und farbenfrohe Bilder. Obwohl ich den Portrait-Modus sehr gerne benutze, habe ich immer noch das Gefühl, dass er die Ränder des fokussierten Objekts überzeichnet. Aber vielleicht bin ich in dieser Hinsicht einfach zu wählerisch.

Batteria e ricarica

Das OnePlus ist mit einem 5.400 mAh Akku ausgestattet, was eine Steigerung von 400 mAh gegenüber dem Vorgängermodell bedeutet. Außerdem hat das Unternehmen die 80-W-Ladefunktion per Kabel beibehalten, aber eine 50-W-Ladeoption per Funk in die 2024-Serie integriert. Dieses Upgrade, das beim letztjährigen Modell noch fehlte, zeigt, dass das Unternehmen auf das Feedback der Community und die sich ändernden Verbraucherbedürfnisse reagiert.

Vantaggi

  • Ganztägige Akkulaufzeit.
  • Kabelloses Aufladen mit 50 W.

Svantaggi

  • Sperriger Ladeadapter.

Um ehrlich zu sein, hatte ich noch keine Gelegenheit, das OnePlus 12 im Alltag zu nutzen. Im Rahmen meines Tests habe ich Benchmarks durchgeführt, die Kamera ausgiebig genutzt und längere Spiele gespielt – Aktivitäten, die normalerweise nicht zu meinem 24-Stunden-Alltag gehören.

Trotzdem bin ich recht zuversichtlich, dass die meisten Nutzer mit diesem Handy problemlos einen ganzen Tag durchhalten werden. Selbst an meinen intensivsten Testtagen mit mehr als einer Stunde Kameranutzung, Spielen und Benchmark-Tests hielt das Handy zuverlässig den ganzen Tag durch.

Das kabelgebundene 80-W-Ladegerät ist wirklich beeindruckend und lädt das Handy in nur 15 Minuten auf 50 Prozent auf. Und für diejenigen, die das sperrige Ladegerät nicht mit sich herumtragen wollen, gibt es eine praktische kabellose 50-W-Ladeoption – ein wahr gewordener Traum!

Im Akkulaufzeittest PCMark Work 3.0 schließlich lief das OnePlus 12 bei einer Displayhelligkeit von 247 cd/m² und aktiviertem Flugmodus 19 Stunden und 25 Minuten mit einer verbleibenden Akkulaufzeit von 20 Prozent, was durchaus beeindruckend ist.

Das OnePlus 12 verfügt über einen USB 3.2-Anschluss, was bedeutet, dass es Dateien schneller übertragen kann als ältere USB-Versionen. Über diesen Anschluss kann das Telefon auch an einen Desktop-PC angeschlossen werden, um einen größeren Bildschirm zu verwenden.

Giudizio finale

Das OnePlus 12 sticht auf dem Smartphone-Markt wirklich hervor. Hier ein kurzer Überblick: Es hat ein elegantes Design, eine hervorragende Verarbeitungsqualität und ein helles und auffälliges Display. Die Leistung ist konstant und zuverlässig, und die Kamera ist sehr flexibel für verschiedene Aufnahmesituationen. Außerdem hält der Akku den ganzen Tag und es gibt ein cooles Feature: das kabellose Aufladen mit 50 Watt, das bei vielen Nutzern sehr beliebt ist.

Dennoch scheint es OnePlus an bahnbrechenden Innovationen zu mangeln, da es sich stark auf die Software und Funktionen von Google verlässt. Darüber hinaus ist das OnePlus 12 außerhalb der USA, wo OnePlus in direktem Wettbewerb mit seinem Schwesterunternehmen Oppo steht, möglicherweise nicht die herausragende Option, die es sein könnte. Auch wenn die Marke nach wie vor eine große Fangemeinde hat, stellt sich die Frage nach ihrer künftigen Ausrichtung.

Tatsächlich werden diese Fragen in die Geschäftspolitik hineingetragen, und es wird immer schwieriger, das eine vom anderen zu trennen. Dies gilt insbesondere, wenn angesehene Kollegen behaupten, dass das Schicksal von OnePlus durch die Verbindung mit Oppo besiegelt sein könnte. Obwohl ich ihren Standpunkt durchaus nachvollziehen kann, sehe ich für OnePlus in den USA eine vielversprechende Zukunft, wenn das Unternehmen weiterhin Geräte dieses Kalibers herstellt.

Zu Beginn dieses Testberichts habe ich eine Frage gestellt: Wie schafft es OnePlus mit seinem bescheidenen Marktanteil, einen so außergewöhnlichen Wert in seinen Smartphones zu bieten? Die Antwort liegt in der Verbindung mit Oppo. OnePlus verwendet die gleiche Hard- und Software wie Oppo und kann so sein Engagement für benutzerfreundliche Funktionen und Erschwinglichkeit aufrechterhalten.

Für diejenigen, die in Regionen leben, in denen das OnePlus 12 eine prominente Wahl neben Apple, Samsung und Google ist, möchte ich Sie ermutigen, dieses neueste Flaggschiff-Angebot zu erkunden. Denjenigen, die Oppo für eine erschwinglichere Alternative halten – vielleicht mit dem Find X7 Ultra – kann ich nur raten, ihrem Instinkt zu folgen.

Was OnePlus auf den Tisch bringt, ist unbestreitbar beeindruckend und wird von einer engagierten Community unterstützt, und ich hoffe, dass dies auch in den kommenden Jahren der Fall sein wird. Was meinen Sie?

Lascia una risposta

Il tuo indirizzo email non sarà pubblicato. I campi obbligatori sono contrassegnati *