Poco M6 debutta con Dimensity 6100+, 8 GB di RAM

Das vorhin vorgestellte Oppo A59 ist nicht das einzige Smartphone, das heute sein offizielles weltweites Debüt feiert. Hinzu kommt das Poco M6, ein Gerät mit dem Dimensity 6100+ SoC von MediaTek, gepaart mit 4/6/8GB RAM – und zusätzlichen 8GB per RAM-Erweiterung.

Das Poco M6 verfügt über ein 6,74 Zoll grosses 720×1.600 LCD-Display mit einer Bildwiederholrate von 90 Hz und einer maximalen Helligkeit von bis zu 600nits, Gorilla Glass auf der Oberseite (wobei die Version nicht genannt wird), 128GB oder 256GB UFS 2.2-Speicher, microSD-Erweiterungsunterstützung, Dual-SIM-Funktionalität, eine 3,5 mm Kopfhörerbuchse, einen seitlich angebrachten Fingerabdrucksensor und einen 5.000 mAh starken Akku, der 18W Ladeleistung unterstützt.

Es hat eine 50 MP Hauptkamera auf der Rückseite, ist staub- und spritzwassergeschützt und läuft auf Android 13 mit MIUI 14. Der erste Verkauf findet am 26. Dezember statt und das Poco M6 wird in Galactic Black und Orion Blue angeboten.

Wenn dir all diese Spezifikationen bekannt vorkommen, dann liegt das daran, dass das Poco M6, genau wie zuvor gemunkelt wurde, eine direkte Neuauflage des Redmi 13C 5G zu sein scheint, welches letzte Woche veröffentlicht wurde. Natürlich ist das Design der Rückseite ein wenig anders mit der verschiedenen Marke von Poco angewendet berührt, aber sonst … sie scheinen identisch zu sein.

Lascia una risposta

Il tuo indirizzo email non sarà pubblicato. I campi obbligatori sono contrassegnati *