Samsung Galaxy A15, A15 5G et Galaxy A25 5G annoncés

Samsung hat beschlossen, nicht bis 2024 zu warten, um mit dem Galaxy A15 duo und dem Galaxy A25 5G seine neueste Generation von Galaxy A-Geräten vorzustellen. Das Galaxy A15 ist in einer 4G- und einer 5G-Variante erhältlich, die abgesehen von den Chipsätzen die gleichen Kernspezifikationen aufweisen. Das Galaxy A25 verfügt über leistungsfähigere Kameras und den Samsung-eigenen Chipsatz Exynos 1280.

Alle drei neuen Handys verfügen über 6,5-Zoll-Super-AMOLED-Displays mit FHD+-Auflösung und Infinity-U-Notch. Die A15-Modelle verfügen über eine Bildwiederholrate von 90 Hz, während das A25 mit einem 120 Hz-Panel ausgestattet ist, das zudem eine Spitzenhelligkeit von 1.000 Nits gegenüber 800 Nits bei den A15-Modellen erreicht.

Darüber hinaus hat Samsung alle drei neuen Galaxy A Handys mit einer 13 MP Frontkamera und dem neuen Key Island Design ausgestattet, das eine konvexe Form um die Power- und Lautstärketasten herum aufweist.

Das Galaxy A15 ist mit dem Helio G99-Chip von MediaTek, 8 GB RAM und 128/256 GB Speicherplatz ausgestattet, der über den microSD-Kartensteckplatz erweitert werden kann. Das A15 5G ist mit dem Chipsatz Dimensity 6100+, 8 GB RAM und 256 GB Speicher ausgestattet, der ebenfalls erweiterbar ist. Das A25 5G ist mit dem Exynos 1280 Chip mit 6/8 GB RAM und 128 GB erweiterbarem Speicher ausgestattet.

Auf der Rückseite des A15 befinden sich eine 50-Megapixel-Hauptkamera (1:1,8), ein 5-Megapixel-Ultraweitwinkelobjektiv und eine 2-Megapixel-Makrokamera. Das A25 verfügt über eine 50-Megapixel-Hauptkamera mit OIS, ein 8-Megapixel-Ultraweitwinkelobjektiv und eine 2-Megapixel-Makrokamera. Alle drei neuen Handys sind mit der auf Android 14 basierenden Benutzeroberfläche One UI 6.0 ausgestattet und verfügen über einen 5.000 mAh-Akku mit 25 W Ladeunterstützung.

Laisser un commentaire

Votre adresse e-mail ne sera pas publiée. Les champs obligatoires sont indiqués avec *