Une voiture électrique chinoise avec une batterie de 150 kWh a une autonomie de 650 miles

Ein Elektroauto des chinesischen Herstellers Nio wird demnächst mit einer 150 kWh-Batterie (140 kWh nutzbar) auf den Markt kommen, der größten in einem Pkw, wie Car News China berichtet. Um die Reichweite zu demonstrieren, fuhr Nio-CEO William Li einen Prototyp des ET7 in 14 Stunden 1.044 km weit – eine Strecke, die viele gasbetriebene Fahrzeuge nicht schaffen.

Der Test fand bei relativ kühlen Temperaturen (zwischen 28 und 54 Grad Celsius) statt und wurde per Livestream übertragen. Gefahren wurde hauptsächlich im teilautonomen Modus (oder Navigate-on-Pilot+, wie Nio ihn nennt), und die Geschwindigkeit war auf 90 km/h (56 Meilen pro Stunde) begrenzt. Die Durchschnittsgeschwindigkeit betrug 83,9 km/h (respektable 52,4 MPH) bei einer Fahrzeit von 12,4 Stunden (ohne Zwischenstopps).

„Der Abschluss dieser Ausdauer-Challenge beweist die Leistungsfähigkeit des 150-kWh-Batteriepacks mit ultra-langer Ausdauer“, sagte Li in einem Weibo-Post (Google-Übersetzung). „Noch wichtiger ist, dass alle verkauften Modelle dank des Nio-Batteriewechselsystems flexibel auf 150-kWh-Batterien aufgerüstet werden können.“

Tatsächlich wird die 150-kWh-Batterie des ET7 nur im Rahmen eines vom Auto getrennten Leasingvertrags erhältlich sein, wie es bei einigen in Europa verkauften Autos der Fall ist. Zuvor hatte das Unternehmen angekündigt, dass die Batterie allein so viel kosten würde wie ein ganzes Auto (das Einstiegsmodell ET5 EV des Unternehmens), also etwa 42.000 Dollar.

Die von WeLion New Energy Technology hergestellte Batterie hat eine Energiedichte von 360 Wh/kg für eine einzelne Zelle und 260 Wh/kg für das gesamte Paket (die neuesten Zellen von Tesla liegen unter 300 Wh/kg). Semi-Solid-State-Batterien verwenden Gel-, Ton- oder Harzelektrolyte und bieten eine höhere Energiedichte und Feuerbeständigkeit als heutige Batterien. Sie sind jedoch noch weit vom gelobten Land der vollständigen Festkörperbatterien entfernt, mit denen die Energiedichte verdoppelt werden könnte.

Das 150-kWh-Batteriepaket werden wir in den USA aber wohl nicht sehen. Nach den neuesten Regelungen der Biden-Administration werden einige US-Autos wie das Model 3 Long Range von Tesla, die bestimmte chinesische Batteriekomponenten verwenden, nicht mehr die volle Steuergutschrift von 7.500 Dollar erhalten.

Nio ist ein chinesischer Hersteller von Luxus-Elektroautos, der Fahrzeuge ohne Batterie anbietet, für die ein monatliches Batterie-as-a-Service-Abonnement (BAAS) abgeschlossen werden kann. Im Rahmen dieses Service kann die Batterie jederzeit gegen eine größere ausgetauscht werden.

Laisser un commentaire

Votre adresse e-mail ne sera pas publiée. Les champs obligatoires sont indiqués avec *